RC Helikopter fliegen lernen Heliernst Heli Video Blog Flybarless T-Rex 450 Pro 3GX DX6i DX8 Programmierung Anleitung KDS K-7XII
Mein neuer Service:

Helibautage. Was das genau ist seht Ihr unter Serviceleistungen

RC-Helikopter fliegen lernen deutsch, Graupner Tipps, Video-Anleitungen, Erfahrungen rund um das Heli-Hobby. - von und mit heliernst für Einsteiger - Video-Tutorials für Anfänger

  • T-Rex 550E DVD Bau DVD

    Dieser inhale ist für Sie nicht erreichbar.
    Bitte Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu !
  • T-Rex 450 Sport V2 DVD’s

    Dieser inhale ist für Sie nicht erreichbar.
    Bitte Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu !
  • DX8 DVD Vorschau

    Dieser inhale ist für Sie nicht erreichbar.
    Bitte Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu !
  • Wichtige Schlagworte

  • Sponsoren

    www.freakware.de

  • Meta

  • « | Home | »

    GEP LX 5 Senderkühlblech #6

    Von heliernst | 15.April 2017

    GEP-LX5--Senderkühlblech-#6-_150Mein GEP LX-5 bekommt ein Kühlblech für den kleinen Videosender Unify von TBS, da der Sender doch sehr heiß wird.


    Dieser inhale ist für Sie nicht erreichbar.
    Bitte Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu !

    Topics: .: GEP LX-5 | 2 Kommentare »

    2 Kommentare to “GEP LX 5 Senderkühlblech #6”

    1. Michael meint:
      20.April 2017 at 09:09

      Hallo Ernst, topp Serie über den Aufbau eines Kopters. Fehlt nur noch das aller Wichtigste!!! Der Aufbau kann noch so perfekt sein wie er will. Ohne richtige Programmierung fliegt kein Kopter!!! Machst du auch mal ein Vid wie du da so vorgehst, in Beta- Cleanflight? (evtl. auch als kauf Vid) Ich bin auch schon länger dabei die Beta- und Cleanflight zu verstehen was welche Einstellungen bewirken. Mich würde es interessieren wie Du das so angehst. Mit Gruss Michael

    2. Roland meint:
      23.April 2017 at 22:37

      Hallo Ernst,

      schön, dass du wieder Videos machst. Ich denke du hast inzwischen auch von der Gesetzesänderung bzgl. Kennzeichung von Fluggeräten gehört.
      Hast du dir dazu schon gedanken gemacht? Vielleicht wäre dieses Theme auch mal ein Video wert. Ich denke, dass gerade viele Anfänger bei dir reinschauen und das ist ja ab Oktober 2017 verpflichtend.

    Kommentare